Adolf Frohner 1934–2007